Simtech News

- Jahresendarbeiten 2017 und MWST Änderung

- ISO 20022 Umstellung Zahlungsformat im Sage200 von DTA auf pain.001

Jahresendarbeiten 2017 

Finden Sie hier einige Dokumente zu Finanz und Personal. 

Neue MWSt Sätze 

Die MWST Info 19 "Steuersatzänderung per 1. Januar 2018" der Eidg. Steuerverwaltung zeigt auf, wie die seit der Einführung der Mehrwertsteuer erstmalige Steuersatzreduktion per 1. Januar 2018 umgesetzt wird. 

Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz sind weder das Datum der Rechnungsstellung noch der Zahlung, sondern der Zeitpunkt respektive der Zeitraum der Leistungserbringung. Details zu den Formularen sind bei der eidg. Steuerverwaltung zu finden. 

Anleitung zur Umstellung Sage200 finden Sie hier
Dieses Dokument bezieht sich auf ein Package welches auch den in dieser Übergangsphase anzuwendenen Report für das Formular beinhaltet. Für die Version 2015 wird in der kommenden Woche (KW46) ein Package herauskommen, inkl. zusätzlichen Hinweisen. Version 2011 bis 2014 sind individuell zu lösen. Für die Version 2010 sind erhebliche (kostenpflichtige) Dienstleistung für eine Anpassung erforderlich. 

Buchungen: Sage 200 nimmt den jüngsten Steuersatz wenn mehrere gültig sind. Der Anwender muss in den Buchungen den Satz selbst anpassen wenn er nicht stimmt.

Was ist ISO 20022

Harmonisierung des Zahlungsverkehrs CH ist ein Gemeinschaftsvorhaben des Schweizer Finanzplatzes.

- Neues Format für die Überweisungen DTA (EZAG ist bereits umgestellt)
- Neue Einzahlungsscheine kommen erst ab ca. 2019

Haben Sie bereits die Sage200 2015.5 Version vom April 2017?
Dann können Sie gleich hier das Dokument für die Einstellungen im Sage200 Finanz herunterladen.

Die Umstellung der verschiedenen Verfahren sowohl der Postfinance wie auch der Banken ist schrittweise nacheinander geplant. Die Umstellungen der Postfinancen wurden bereits bis Ende 2017 durchgeführt, während die Banken bis Mitte 2018 umstellen werden. Der neue Einzahlungsschein wird erst noch bestimmt, einige Verfahren sind hingegen jetzt schon anzuwenden. Um die neuen Verfahren nutzen zu können, ist ein Upgrade auf eine aktuelle Version unerlässlich.

Um allen unseren Kunden eine optimale Lösung anzubieten, bitten wir Sie deshalb den folgenden Ablauf einzuhalten.

1. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Bank auf und Fragen Sie wie lange die aktuellen und ab wann die neuen Formate gültig sind.
2.
Senden Sie uns eine Email, Betreff "ISO 20022" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den Angaben die Sie von der Bank erhalten haben. Teilen Sie uns zusätzlich die aktuelle Sage Version mit sowie einen Terminvorschlag.
3.
Frau Rahel Appenzeller wird die Termine koordinieren und persönlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die Details Ihrer Umstellung zu planen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Finden Sie weitere Informationen unter Download\ISO 20022.

 

Merken

Merken